Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/anaka

Gratis bloggen bei
myblog.de





southgate

so heute hab ich mir eine oyster car gekauft, das ist sowas wie eine prepaid karte, nur für die ubahn. und dann bin ich mit der tube nach southgate gefahren, der nächsten vorstadt. da bin ich dann rumgelaufen und hab versucht den h&m zu finden. leider hab ich ihn nicht gefunden aber dafür hab ich entdeckt, dass es dort andere mindestens ebenso wunderbare sachen gibt. zum beispiel einen minikleinen laden, der alle meine traumkleider und wunder wunderschöne gar nicht mal teure korsetts verkauft. das ist so toll <3. leider brauch all die tollen kleidchen nicht. aber ich glaub, irgendwann werd ich mir da trotzdem was kaufen, weil es einfach so wunderschön ist. und tolle schuhe hab ich auch jede menge gesehen. und ich hab festgestellt, das jeder zweite laden hier ein frisuer ist. ich kann gar nicht glauben, dass die alle davon leben können,w eil das wirklich unglaublich viele sind. außerdem laufen hier sehr viele junge menschen herum. alle so im studentenalter. (haha, hier ist ja auch ein college). und die frauen tragen irgendwie selten hose. die meisten haben hohe schuhe und leggings oder röcke an.

außerdem bin ich zu asda gegangen, dem supermarkt in dem wir am samstag auchs chon waren. ich hab ihn jetzt mal alleine erkundet. da gibt es alles. wirklich alles. wie in diesen großen französischen supermärkten. nur anders und es gibt ca. 500 sorten weißbroat und toast (kein witz). und ich hab bis jetzt nur ein einziges normals schwarzbrot entdeckt. okay, es war so ein körnermischbrot, aber es war das einzige nicht-weißbrot. klar gibts hier auch so körnertoast, aber richtig normales gesundes hartes brot gibts hier irgendwie nicht. 

und es gibt wundervolle kuchen und törtchen. davon hab ich ein paar bilder gemacht, schade, dass ich hier nicht geburtstag habe, das sieht alles so lecker aus

so und dann musste ich wieder heimfahren, weil es zu regnen angefangen hat und ich hatte natürlich weder eine kapuze noch einen schirm mit

auf dem heimweg hab ich mir dann eine registrierungskarte für die bücherei geholt. achja und ich hab jetzt eine englische simkarte für mein handy, die gabs kostenlos von der agentur also falls jemand mich anrufen will, dann sagt bescheid :D

außerdem muss man sich hier beim arzt registrieren, das hab ich heute gemacht. aber ich hab demnächst nochmal so eine untersuchung, keine ahnung warum. irgendwie muss man sich da wohl anmelden und durchchecken lassen.

joa, das wars erst mal

 achja, hier gibt es sowas wie minibabaybel, also so käsesnacks von ganz vielen verschiedenen marken und in verschiedenen sorten. das hab ich mir auch gekauft und natürlich auch ein foto gemacht.

 

3.11.09 14:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung