Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/anaka

Gratis bloggen bei
myblog.de





next try

so heute also mein zweiter (und erfolreicher!) versuch, den h&m zu finden.

vorsicht: für jeden modeuninteressieten könnte es etwas langweilig sein :D

also, erstmal sollte ich heute morgen eigentlich bügeln, aber da gerade handwerker im haus sind, herrscht chaos und nirgends war platz. also hatte ich frei ja irgendwann so gegen 11 hab ich mich dann auf den weg richtung ensfield gemacht, diesmal aber mit dem bus. nachdem ich verwirrt an der bushaltestelle stand, hab ich mich aufgerafft und eine ältere dame gefragt, wo der bus, den ich nehmen muss, denn überhaupt abfährt. die hat mir dann total nett gesagt, dass ich zu der busse auf der anderen straßenseite muss.

da ich natürlich keine ahnung hatte, wo in ensfield ich aussteigen muss, hab ich eine junge frau, die ebensfalls auf den bus gewartet hab, gefragt. die hat mir dann alles erklärt und war voll nett und hat mir im bus sogar noch erklärt wo genau ich lang muss, zum h&m.  den h&m hab ich also auch gefunden diesmal. aber ich hab festgestellt, dass h&m richtig langweilig ist, im gegensatz zu den ganzen anderen wundervollen läden. also die mode ist glitzernd, leggins und röcke. und ultrahohe schuhe. hier läuft auch keine halbwegs ordentlich gekleidete frau in einer normalen hose rum. alle haben leggins an (und zwar nicht nur als strumpfhosenersatz, sondern als normale hose) und stiefel oder ballerinas. außerdem ist in den läden hier nicht herbt, sondern sommer. hier gibts überall kurze bunte und glitzernde ballkleidchen. die sind so wunder wunderschön, aber leider bei dem wetter für nicht engländer untragbar. natürlich hab ich ein traumteil gefunden: einen kurzen schwarz weißen rock mit hahnentrittmuster, der leider nicht mehr in der passenden größe da war. also hab ich mir einen wudnerschönen weißen geldbeutel mit roten blumen drauf gekauft. und festgestellt, dass ich unbedingt sehr viel geld brauch, damit ich all die hübschen sachen kaufen kann. achja, hab ich schon erwähnt, dass es hier überall ultrahohe plateau highheels zu kaufen gibt? so mit 2-5cm plateau und ca 15-20 cm hohen absätzen? ist echt irre (:

joa, nachdem meine füße dann weh getan haben, hab ich versucht wieder nach hause zu kommen. ich hab also versucht, die tollen busfahrpläne zu verstehen - erfolglos. folglich saß ich im falschen bus. bzw im richtigen bus aber in die falsche richtung. ich bina lso bis zu endstation und wieder den gesamten weg zurück gefahren aber wenigstens hat es heuet nicht geregnet^^. wieder zu hause war dann erstmal hausuafgaben machen mit kiran und dado angesagt. danach gabs dann pizza vom pizzaservice, weil die küche unbrauchbar ist, weil da neu gestrichen wird und danach hab ich den beiden schneewittchen erzählt (nachdem ich rotkäppchen auf italienisch gesehen habe :D).  heute gibts also leider keien fotos, aber vielleicht morgen (:

apropos morgen: morgen kommt auch das ehemalige au-pair der familie übers wochenende zu besuch (: die kann mir vielleicht irgendwelche nützlichen tipps geben. 

und nächste woche fahr ich dann irgendwann mal mit valentina zu ikea. das wird ein spass. wir verstehen uns nämlich echt richtig gut (:

das wars für heute (:

4.11.09 22:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung