Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/anaka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die letzten Wochenenden


Also, jetzt werd ich über viele Wochenenden in einem Eintrag schreiben müssen als Strafe für meine Faulheit :D


Das letzte Mal hatte ich es vom 8-10. Januar, Stromausfall und Westfield Shoppingcentre.


Das Wochenende danach, der 15-17. Januar, war ich mit Anne und Monique erst Samstags in der Tate Britain. Das erste mmal Kultur. Und sogar richtig viel, an diesem Wochenende. War echt interessant, wer welche Bilder mag und was wir alle so darüber denken. Abends sind wir dann zum essen nach Camden Town gefahren und Anne und ich haben dann noch Nightmare on Elmstreet 1 geschaut. Sonntag sind wir dann schon ganz früh los und nach Windsor gefahren und haben uns Windsor Castle, die Sonntagsresidenz der Queen angeschaut. War echt interessant, vorallem weil es wirklich eine schöne und idyllische Gegend ist.


Am Wochenende vom 22-24 Januar war ich dann Freitag zum ersten mal richtig abends weg in London. Wir sind ins Ministry of Sounds. Der Club hat scheinbar eines der besten Soundsysteme Europas oder so. War auch echt toll, weil wir uns vorher bei mir getroffen und zusammen fertig gemacht haben. Die Musik und die Stimmung dort waren auch echt super, das Abend wird wohl auf jedenfall wiederholt. Hat auch echt Spass gemacht, sich hübsch zu machen, auch wenn wir dann erst so um 22.30 uhr los sind. Die Heimfahrt mit dem Taxi war auch ein Erlebnis. Man hat uns gewarnt, dass Nachtbus fahren nicht ungefährlich ist und wir vorsichtig sein sollen, was ein Mitgrund war, ein Taxi zu nehmen. Nur leider erschien und der Taxifahrer auch nciht ganz harmlos... Samstag sind wir dann nur abends nach Camden Town, ein bisschen bummeln und wieder lecker chinesisch essen. Am Sonntag war dann indisches Buffet und Bummeln und Enfield Town angesagt. Und Leider hab ich mich an dem Wochenende auch ein wenig erkältet. Aber zum Glück nur ein wenig Halsweh udn Schnupfen, hielt sich also in Grenzen.


Dieses Wochenende waren wir dann Samstag im British Museum und dann auf der Oxford Street Bummeln. (Ja, ich gehe wirklich jedes Wochenende in irgendeiner Form einkaufen :D) Abends waren wir dann im Kino, in Daybreakers. Der Film war echt gut, nur das Ende war etwas unbefriedigend. Ich mag ein offenes Ende einfach nicht. Sonntag wollten wir dann eigentlich auf eine fancy dress Party. Wir haben uns also aufgestylt und sind da hin, nur um festzustellen, dass die Party nicht mehr dort stattfindet, wo sie sonst immer war, sondern irgendwo anders. Also sind wir wieder nach Camden Town, weil man da ja nicht so auffällig ist, egal wie man rumläuft. Und wir waren ja eh nur leicht gothicmäßig als Vampir, Teufel und Leiche verkleidet, hat also perfekt für Camden gepasst :D Und ich bin zum ersten mal in meinem Leben von fremden Menschen gefragt worden, ob man ein Bild von uns machen darf. Außerdem haben alle anderen auffällig gekleideten uns als Gleichgesinnten angesehen und angelächelt oder Hallo gesagt. Hatte also auch seine Vorteile. Danach haben wir noch DVD bei Anne geschaut. Also eigentlich ein Wochenende genau wie jedes andere hier in London


Und sonst so? Mein englisch Kurs läuft super, habe eine Probe Examen gemacht, bei dem ich 73% richtig hab. Man braucht 55% um zu bestehen, bin also zur Prüfung empfohlen und kann sie wenn ich lerne hoffentlich sogar mit B bestehen. Außerdem kann ich jetzt noch ein bisschen Extra Geld verdienen und für eine Freundin meiner Gastmum babysitten. Alles in Allem also alles top

1.2.10 15:47
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Franzi (10.2.10 14:33)
Bitte sag mir nicht, dass ihr auf dem Camden Market wart, aber keine Bilder gemacht habt!!


Ana (21.10.10 21:16)
Ich war da eine weile jedes wochenende ^^ Und hab nie wirklich bilder gemacht :D nächstes mal (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung